Secret Santa Baby

Die Liebe Claudia hat bei einem Blogger Wichteln mitgemacht und dabei gefragt, was wir gewichtelt bekommen haben. Ich habe erst gedacht, nicht mitmachen zu können, aber dann …

… wichtelte es doch auch bei mir zuhause. natürlich nichts Großes. Eher was sehr kleines, aber das ist ja auch der Sinn des Wichtelns:

Wichteln (in Norddeutschland und Skandinavien auch Julklapp (– reguläres Schwedisch für „Weihnachtsgeschenk“), sowie in Österreich regional auch Engerl und Bengerl genannt), ist ein meist vorweihnachtlicher Brauch, der unter Arbeitskollegen, in Vereinen, in Schulklassen, von Jugendgruppen und virtuell in verschiedenen Online-Communitys gepflegt wird. Dabei wird durch zufällige Auswahl für jedes Gruppenmitglied ein anderes Gruppenmitglied bestimmt, von dem es dann beschenkt wird.
Der ursprüngliche, heute aber in der Form nur noch selten praktizierte Brauch sah vor, dass das Geschenk den Beschenkten bis zu einem verabredeten Termin (oft innerhalb der Adventszeit) heimlich zugesteckt wird. Daher stammt der Bezug zum „Wichtel“, einer nordischen Sagengestalt, die heimlich Gutes tut. Heutzutage ist es meistens so, dass die Geschenke bei einer Feierlichkeit anonym ausgetauscht werden. Die Art der Geschenke wird vorher grob festgelegt. In der Regel steht die Originalität des Geschenkes im Vordergrund und nicht der materielle Wert. Ein wesentlicher Vorteil des Wichtelns ist, dass durch die zufällige Zuordnung von Schenkendem und Beschenktem alle Gruppenmitglieder gleichgestellt werden (jeder muss ein Geschenk machen und erhält selbst ein Geschenk) und gegebenenfalls bestehende Cliquen keine Rolle spielen. Ein Nachteil ist, dass man nicht unbedingt ein Wunschgeschenk oder einen Gegenstand gleichen Werts erhält.

Wikipedia

I got a Secret Santa present. Nothing big, but this is the point in getting a Secret Santa, of course:

Secret Santa is a Western Christmas tradition in which members of a group or community are randomly assigned a person to whom they give a gift. The identity of the gift giver is to remain a secret and should not be revealed.
Deriving from the Christian tradition, the ritual is known as Secret Santa in the United States and the United Kingdom; as Kris Kringel or Kris Kindle (Christkindl) in Ireland; as Wichteln, Secret Santa, Kris Kringle, Chris Kindle (Christkindl) or Engerl-Bengerl in parts of Austria; as Secret Santa or Kris Kringle in Canada and Australia; as Secret Santa, Kris Kringle, or Manita-Manito in the Philippines; as Angelito in the Dominican Republic; and as „Wichteln“ or „Julklapp“ in Germany. „Wichteln“ is what a „Wichtel“, a wight, does, a good deed. In Poland, the tradition is celebrated on the day of 24 December (Mikołajki), in Ukraine—on December, 24th (Mykolay). All of these names derive from traditional Christmas gift-bringers: the American custom is named after Santa Claus, or St Nicholas (Poland and Ukraine), while Chris Kindle and Kris Kringle are both corruptions of the original name of the Austrian gift-bringer Christkindl, which means the „Christ Child“. Exceptions are the UK (where the traditional gift-bringer is Father Christmas) and the Philippines (which has the Three Kings). Spain, Portugal and most places in Latin America use amigo secreto (secret friend) or amigo invisible/invisível (invisible friend). In Israel, this game is called גמד וענק (A Dwarf and a Giant) and is mostly played during Purim.

Wikipedia

Πήρα ένα μυστικό Santa παρόν. Τίποτα μεγάλο, αλλά αυτό είναι το σημείο για να πάρει ένα μυστικό Santa παρόν, φυσικά:

Το Secret Santa είναι μια παράδοση των Δυτικών Χριστουγέννων στην οποία τα μέλη μιας ομάδας ή μιας κοινότητας τυγχάνουν τυχαίας ανάθεσης σε ένα πρόσωπο στο οποίο δίνουν ένα δώρο. Η ταυτότητα του δωρητή δώρων είναι να παραμείνει μυστικό και δεν πρέπει να αποκαλυφθεί.
Προερχόμενος από τη χριστιανική παράδοση, το τελετουργικό είναι γνωστό ως Secret Santa στις Ηνωμένες Πολιτείες και το Ηνωμένο Βασίλειο. όπως ο Kris Kringel ή η Kris Kindle (Christkindl) στην Ιρλανδία. όπως οι Wichteln, η Secret Santa, ο Kris Kringle, ο Chris Kindle (Christkindl) ή ο Engerl-Bengerl σε μέρη της Αυστρίας. ως μυστική Santa ή Kris Kringle στον Καναδά και την Αυστραλία? ως Secret Santa, Kris Kringle ή Manita-Manito στις Φιλιππίνες. όπως Angelito στη Δομινικανή Δημοκρατία. και ως „Wichteln“ ή „Julklapp“ στη Γερμανία. „Wichteln“ είναι αυτό που ένα „Wichtel“, ένα wight, κάνει, μια καλή πράξη. Στην Πολωνία, η παράδοση γιορτάζεται στις 24 Δεκεμβρίου (Mikołajki), στην Ουκρανία – στις 24 Δεκεμβρίου (Mykolay). Όλα αυτά τα ονόματα προέρχονται από παραδοσιακούς χριστουγεννιάτικους δώρους: το αμερικανικό έθιμο ονομάζεται ο Άγιος Βασίλης ή ο Άγιος Νικόλαος (Πολωνία και Ουκρανία), ενώ ο Chris Kindle και ο Kris Kringle είναι και οι δύο αλλοιώσεις του αυθεντικού ονόματος του Αυστριακού δωρητή Christkindl , που σημαίνει το „παιδί του Χριστού“. Εξαιρέσεις είναι το Ηνωμένο Βασίλειο (όπου το παραδοσιακό δώρο φέρνει ο πατέρας των Χριστουγέννων) και τις Φιλιππίνες (που έχει τους Τρεις βασιλιάδες). Η Ισπανία, η Πορτογαλία και οι περισσότεροι τόποι στη Λατινική Αμερική χρησιμοποιούν το amigo secreto (μυστικός φίλος) ή το amigo invisible / invisível (αόρατος φίλος). Στο Ισραήλ αυτό το παιχνίδι ονομάζεται גמד וענק (Νάνος και Γίγαντας) και παίζεται κυρίως κατά τη διάρκεια του Purim.

Wikipedia

Für die einen ist es ein Engel …

Mein Wichtel wusste, das ich gerne backe. Und gerade zur Weihnachtszeit. So hat es mich nicht gewundert, dass ich etwas mit Backbezug bekommen habe. Und zwar … *trommelwirbel* … ein Keksförmchen. Nur ein einziges. In Engelform.

My Secret Santa knew that I love baking. Especially during Christmas time. Therefor I wasn’t surprised I got something cookie related. Namely … *drum-roll* … a cookie cutter. Only one. Angel shaped.

Ο Secret Santa μου ήξερε ότι μου αρέσει να ψήνω. Ειδικά κατά τη διάρκεια των Χριστουγέννων. Ως εκ τούτου δεν ήμουν έκπληκτος που έχω κάτι cookie που σχετίζονται. Δηλαδή … * drumroll * … ένα κόφτη μπισκότων. Μόνο ένα. Ενας άγγελος .

… und für mich ist der tollste …

Warum gerade ein Engel. Nun, darum :

Why an Angel ? Well, that’s why :

Γιατί ένας άγγελος; Λοιπόν, γι ‚αυτό:

Baby Yoda Cookie Hack ever !!

Wenn ich einen Baby Yoda Cookie Hack sehe, versuche ich den Baby Yoda Cookie Hack !

When I see a Baby Yoda Cookie Hack, I try the Baby Yoda Cookie Hack !

Όταν βλέπω τα Baby Yoda cookies δοκιμάζω Baby Yoda Cookies !

©Lynn Fisher
©Lynn Fisher

3 Kommentare zu „Secret Santa Baby

  1. Ich hätte diesen Engel auch gerne erhalten, er ist nicht meine Ausstechform-Sammlung!
    Die Kekse sehen soooo toll aus! Du wirst sehen, die werden dir ganz viel Glück bringen!
    Vielen Dank fürs Mitmachen! 🙂
    Weihnachtliche Grüße und einen guten Start ins Jahr 2020,
    Claudia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: